Das große Aufschnauben – Ferienende in der Schäferei & Reiterei Rolfs

von Petra Rolfs

schaeferei-reiterei-rolfs-ferienende_ponys_weide

Die Sommerferien sind vorbei in ganz Deutschland und damit auch in der Schäferei & Reiterei der Familie Rolfs. Der eine oder andere kleine Reiter klammert sich zwar am letzten Tag noch an sein Lieblingspony, aber erfolglos.

Ein kleiner Trost ist immerhin der Ponybutton, der bei bestandenem Pony-Pfleger-Diplom vergeben wird, aber eben nur ein kleiner Trost.

Es geht sogar das Gerücht, dass eines der Kinder versucht hat, Schneewittchen in einen Trolley zu locken, aber es blieb beim Versuch. Wenn Schneewittchen in Ferienlaune ist, tragen ihre sportlich gestählten Beine sie nur noch in eine Richtung: auf die Weide.

Es ist spannend zu sehen, was die Ponys so machen, wenn sie frei haben: Milky macht Gymnastik, sie macht sich bereits fit für die Herbstferien. Rasmus hatte sich offensichtlich ein etwas weniger sportliches Programm für den Zeitraum bis zu den nächsten Ferien vorgenommen. Er lungert am Zaun in voller Freizeitmontur herum und wartet auf Gäste des Hofs, die er um Leckerchen anbetteln kann.

Allerdings sind die Gäste der Familie Rolfs nicht nur pferdelieb, sondern wissen auch viel über diese Tiere, so dass sie ihm nichts geben werden, aber das weiß Rasmus noch nicht…

Sir Cameron hat sich für die ganz entspannte Variante der Freizeitbeschäftigung entschieden, er tut einfach gar nichts, solange nichts von ihm verlangt wird. Ein kluges Tier.

Ob aus der Küche, aus dem Stall, man hört es überall: Das große Aufschnauben vor’m „Weiter geht’s“.

1 Kommentar

  • Nolting

    Der Sommer ist rum… wir freuen uns schon auf die Ferien Ende Oktober bei euch.
    Liebe Grüße aus Ostwestfalen
    wünscht Familie Nolting