Eine Hommage an unsere Deichschafe!

von Petra Rolfs

schafe schäferei bauernhof büsumDeichschafe sind etwas ganz Besonderes. Sie leben das ganze Jahr bei Wind und Wetter auf und am Deich und in den nahe gelegenen Naturschutzgebieten. Auf der Suche nach dem salzigen Gras legen sie weite Strecken zurück. Über viele Jahrzehnte sind sie genau für diesen Ort – ihrem Platz zum Glücklichsein – gezüchtet worden. Und so lange es genug zu fressen gibt wollen sie auch gar nicht woanders hin.

Lediglich in der Lammzeit kommen sie nach Hause in den Stall. Allerdings nur, weil WIR gerne möchten, dass sie ihre Lämmer bei uns bekommen und nicht irgendwo auf den weiten Flächen Dithmarschens. So können wir ihnen helfen, wenn es bei der Geburt mal nicht so klappt und geben ihnen Schutz und Ruhe im Stall. Die Natur hat leider nicht viel übrig für schwächere Lämmer in der freien Wildbahn.

Unsere Schafe sind durch ihre eigene Wolle optimal an das Nordsee-Wetter angepasst. Für sie gibt es kein schlechtes Wetter, denn sie sind immer perfekt angezogen. Ihre Wolle fühlt sich wegen der besonderen Wollstruktur ein bisschen rau an …so wie hin und wieder auch die Menschen an der Küste :).

Die Wolle hat zudem eine besondere Kräuselung, die es ermöglicht möglichst viel Luft einzuschließen. Das hat den Vorteil, dass sie auch im Winter schön warm hält. Wer Wollpullover trägt weiß: Es gibt nichts, was mehr wärmt, als echte Wolle.

Und aus diesem tollen Material wollten wir einfach noch mehr machen. Nach dem Scheren, Waschen, Kämmen und Weben haben wir die Wolle gut eingepackt und weit in den Osten Deutschlands fahren lassen. Dort gibt es eine kleine Firma, die aus unseren Wollvliesen wunderschöne Kuscheltiere für große und kleine Schaf-Fans näht. Natürlich auch mit Schafwolle gefüllt :) Augen und Gesichter werden gestickt – wir finden, dass verleiht ihnen einen ganz besonderen Charme. Und für den Notfall sind sie sogar waschbar!

Wer uns kennt weiß, dass wir unser ganzes Herzblut in die Entwicklung der beiden gesteckt haben. Und jeder, der die deutsche Bürokratie kennt, kann sich vorstellen, wie schwer es ist in Deutschland Kinderspielzeug herstellen zu lassen :). Aber wir finden, es hat sich gelohnt, als nach über einem Jahr die ersten Muster auf dem Schreibtisch saßen.

Daher haben unsere Deichschafe die besten „Eltern“ verdient, die man sich vorstellen kann. Nämlich Sie! Unsere Kuscheltiere werden bestimmt nicht einfach gekauft – sie werden adoptiert! Wir freuen uns, wenn Sie sie mitnehmen, ihnen andere schöne Orte zum Glücklichsein zeigen z.B. Ihr Zuhause, Ihren Arbeitsplatz, Ihren Lieblingsplatz… Vielleicht reisen sie mit Ihnen durch Deutschland oder Europa, vielleicht ziehen sie auch noch weiter um die Welt… immer begleitet von Ihnen, den Menschen, die sie mögen und gut auf sie aufpassen. Genauso wie wir es mit unseren Deichschafen tun.

….und vielleicht schicken Sie uns ja auch mal ein Foto von unseren Schafen und dem Platz zum Glücklichsein an dem sie gerade sind. Dann wissen wir alle hier auf dem Hof, dass es Ihnen auch gut geht und können uns beruhigt unserer Arbeit widmen.

Aber – zwei Namen brauchten wir auch noch. Aus ganz ganz ganz vielen Vorschlägen (DANKESCHÖN – wir waren überwältigt!!!) haben wir uns zwei herausgesucht, damit jeder – egal wo die beiden sind – weiß wo sie herkommen: Fräulein Deich und Herr Hausen. Getauft nach ihrem Geburtsort Büsumer DEICHHAUSEN. Mit einem Namen, der zeigt wo die Heimat ist, mit einem großen Herz aus Deichschaf-Wolle und ihrer ganz charmanten Art werden sie überall Freunde finden. Wir sind sicher, sie sind gut vorbereitet  und werden in der Welt leicht zu recht kommen.

Kommentare sind geschlossen.