Klettern am Mäh-Everest

von Petra Rolfs

Einzigartig an der Westküste: Lammsportschule Rolfs

Ganz neu und einzigartig an der gesamten Westküste und vermutlich auch weit darüber hinaus ist die Schulung junger Schafe auf die speziellen Anforderungen, die das Deichschafleben an das heranwachsende Schaf stellt.

In sorgfältig ausgearbeiteten Trainingseinheiten werden die Schafe von Lamm auf in den Disziplinen: Stehen, Laufen und Schlafen am Hang geschult. Dazu wurde der Graben-Aushub benutzt und nach dem Vorbild alpiner Bergketten eine traumhafte Hügel- und Berglandschaft mit  verschiedenen Schwierigkeitsgraden für die Schulschafe angelegt. Die Schafe lernen in sicherer Umgebung auf spielerische Art und Weise, wie sie die Hufe am Hang setzen müssen.

Die Übungseinheiten in der Disziplin  „Laufen am Deich“ fördern das Gleichgewicht und beugen somit Schwindelanfällen am Deich vor, was die Verletzungsgefahr durch Stürze erheblich minimiert. Die Übungen zu  „Stehen am Deich“ führen zur einseitigen Verkürzung der Beinlänge während des Wachstums, so dass das erwachsene Schaf viel sicherer in Hanglage fressen kann. In der Disziplin „Schlafen am Deich“ werden alle bisherigen  Trainigserfolge zusammen geführt und eine entspannte Schlafposition ohne lästiges Herunterkullern geübt.

Abgeschlossen wird die  Ausbildung durch den großen Deichauftrieb im Frühjahr.

Kommentare sind geschlossen.