Stichwort-Archiv: Schafgeschichten

Morgens um halb vier…

von Petra Rolfs

schaeferei-reiterei-rolfs_mutterschaf_laemmer

Ich liebe es, wenn möglichst viele Tiere um unseren Hof herum zu finden sind. Mein Mann hat auch keine Probleme damit, wenn die Tiere im Naturschutzgebiet oder auf den Deichen laufen. Ja, aber für unsere Gäste gehören die Schafe einfach hautnah zur Schäferei.

Heute Morgen um halb vier fällt einem Mutterschaf bei den ersten Lichtstrahlen auf, dass es sein Lamm verloren hat. Wie kann einem das erst um halb vier auffallen?!

Sie fängt an, es zu rufen: ‚Boäh, Boäh‘ – keine Antwort.
› weiterlesen

Veröffentlicht unter

Selbstbewusster Schafbock verunsichert Fußgänger

von Petra Rolfs

schaeferei-reiterei-rolfs_schaf-meldorfer-hafen

Wer hat Vorfahrt auf dem Deich?

Der Spaziergang auf dem Deich ist für Menschen, die oben auf dem Innendeichweg langgehen, um einige Meter länger geworden. Grund dafür ist der Bogen, der um einen Schafbock geschlagen werden muss, der mitten auf dem Weg steht und steht und steht…
› weiterlesen

Veröffentlicht unter